Die evangelische Theatergruppe Wixhausen   ist fast so etwas wie ein Familienunternehmen. 

Ein Teil der ca. 30 Dastellerinnen und Darsteller führen im Sommer an Kerbsonntag jedes Jahr ein kleines Bühnenstück auf und im November ist seit über dreißig Jahren „Märchenzeit“.
Die Märchenaufführungen gehören für viele zu einem festen Bestandteil  des Kulturlebens in Wixhausen. Mehrere hundert begeisterte große und kleine Zuschauer strömen dann an vier Wochenenden in das Gemeindehaus „Scheune“.

Das Bild zeigt die Gruppe im Herbst 2017 nach einer Aufführung des Märchens „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“.

 

 

 

 

 „Glockenspiele“ bei der Evangelischen Theatergruppe

Bauer Wagner aus Wixhausen steht vor Gericht, weil Anna, seine Leitkuh, zu laut bimmelt!
Das Ehepaar Berger aus Wiesbaden, die ihre Wochenenden gerne in ihrem Wochenendhaus in ländlicher Umgebung verbringen, fühlen sich gestört. Sie wollen erzwingen, dass Bauer Wagner seiner Kuh die Glocke abnimmt. Aber da gibt es noch Frau Gärtner, die Vorsitzende des Ausschusses „Unser Dorf soll schöner werden“, die die Kommission unter anderem mit den Kühen von Bauer Wagner beeindrucken will. Auch die 500 Jahre alte Glocke im Kirchturm spielt eine Rolle in dem kleinen Theaterstück.

Zu sehen ist der Einakter „Glockenspiele“ am Kerbsonntag, 25. August, um 15 Uhr im Gemeindehaus „Scheune“ der Evangelischen Kirche in Wixhausen.

Weitere Aufführungstermine sind am 31.8. und 1.9.2019 jeweils um 19.30Uhr. An diesen beiden letztgenannten  Terminen wieder mit Verköstigung. Die Karten für die Vorstellungen gibt es ab 1.8.2019 bei Ute Deußer, Telefon 82837.

Und im November „Rumpelstilzchen“

An vier Wochenenden im November laden wir Sie zu unserem diesjährigen Märchen „Rumpelstilzchen“ nach den Brüdern Grimm ein. Kartenvorverkauf ab 1.10.2019 ebenfalls bei Ute Deußer.

Die Evangelische Theatergruppe freut sich auf Ihr Kommen.

 

Ein paar Eindrücke der Proben und Aufführungen der letzten Jahre

 

Proben zu „Aladin und die Wunderlampe“

Proben zu „Der 75. Geburtstag“

 

 

Der Heiratsantrag

 

 

Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren

 

 

 

Ansprechpartnerinnen der Theatergruppe sind Ute Deußer, Martha Eichenauer und Angela Kopp.