Die evangelische Theatergruppe Wixhausen   ist fast so etwas wie ein Familienunternehmen. 

Ein Teil der ca. 30 Dastellerinnen und Darsteller führen im Sommer an Kerbsonntag jedes Jahr ein kleines Bühnenstück auf und im November ist seit über dreißig Jahren „Märchenzeit“.
Die Märchenaufführungen gehören für viele zu einem festen Bestandteil  des Kulturlebens in Wixhausen. Mehrere hundert begeisterte große und kleine Zuschauer strömen dann an vier Wochenenden in das Gemeindehaus „Scheune“.

Das Bild zeigt die Gruppe im Herbst 2017 nach einer Aufführung des Märchens „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“.

 

 

 

 

 

 

Ein paar Eindrücke der Proben und Aufführungen 

 

 

Proben zu „Aladin und die Wunderlampe“

Proben zu „Der 75. Geburtstag“

 

 

Der Heiratsantrag

 

 

Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren

 

 

 

Ansprechpartnerinnen der Theatergruppe sind Ute Deußer, Martha Eichenauer und Angela Kopp.