Die Evangelische Frauenhilfe in Wixhausen besteht bereits  seit den Jahr 1912.
Die Frauen treffen sich alle zwei Wochen mittwochs von 14.30 – 16.30 Uhr im Gemeindehaus „Scheune“. Bei Kaffee und Kuchen wird gesungen, vorgelesen, Vorträgen gelauscht oder Gedanken ausgetauscht.
Zwei Mal im Jahr findet ein Ausflug statt und im Juli/August ist Sommerpause.

Geleitet wird die Frauenhilfe von der ersten Vorsitzenden Hannelore Gundlach, ihre Vertreterin ist die zweite Vorsitzende Emmy Katzenmayer