Herzlich willkommen!

 

 

 

In seiner letzten Sitzung hat sich der Kirchenvorstand intensiv mit der Frage des gottesdienstlichen Lebens in unserer Gemeinde beschäftigt.

Obgleich alle Mitglieder des Vorstandes eine zeitnahe Wiederaufnahme von Präsenzgottesdiensten befürworten, wurde angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens Folgendes einstimmig beschlossen:

 

Wenn in den kommenden Wochen das 4. Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (die „Notbremse“) greift, finden keine öffentlichen Gottesdienste statt. Erst wenn die lokale 7-Tage-Inzidenz an sieben aufeinander folgenden Tagen unter dem Wert von 100 liegt, werden wieder Präsenzgottesdienste gefeiert.
Der Kirchenvorstand wird Ende Mai erneut beraten und die Gemeinde umgehend über die dann gefassten Beschlüsse informieren.

Die Kirche selbst bleibt wie gewohnt täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Hier finden alle Interessierten Informationen zu den gottesdienstlichen Angeboten in Rundfunk und Fernsehen:  Kirche-im-hr