Aktuelles aus dem Gemeindeleben

 

Im Blick auf die Corona-Pandemie folgt der Wixhäuser Kirchenvorstand den Handlungsempfehlungen der EKHN und setzt den Beschluss der hessischen Landesregierung um. Bis auf weiteres finden keine Gottesdienste statt, alle Gruppen und Kreise pausieren bis zum Sommer. Die Kinderhäuser bleiben geschlossen (ein Notdienst ist eingerichtet).

Die Kirche ist nach wie vor zum stillen Gebet und zur persönlichen Andacht täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Gottesdienste an Pfingsten

Der Vorstand der Evangelischen Kirchengemeinde hat beschlossen, die nächsten öffentlichen Gottesdienste an Pfingstsonntag (31. Mai) zu feiern – und zwar um 10 Uhr und um 11 Uhr.

Aufgrund des vom Kirchenvorstand erarbeiteten Corona-Schutzkonzepts wird darum gebeten, sich für die Gottesdienste am Pfingstsonntag im Gemeindebüro anzumelden. Entweder per Email an gemeinde(at)kirche-wixhausen.de oder telefonisch unter der Nummer 06150-7731.

Eine Anmeldung ist auch für die auf Pfingsten folgenden Gottesdienste nötig, da die Teilnehmerzahl wegen der Hygienemaßnahmen begrenzt ist. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in der Kirche ist verpflichtend, die jeweiligen Aushänge sind zu beachten.

 

Näheres über den  Fortgang der Renovierung können Sie hier lesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen der nächsten Wochen:

 

zur Zeit keine Veranstaltungen
 

Aktuelles aus der Arbeit des Kirchenvorstandes:

 

Renovierungsarbeiten in der Kirche:

Der zweite Abschnitt des Holzbodens in der Kirche wurde bearbeitet: Sakristei, Orgelaufgang und Orgelempore. Die Arbeiten an der Besucherempore erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt.
Auch  die Wände und Decke im Turmeingang wurden neu gestrichen.

 

 

 

 

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen in unserer Gemeinde finden Sie hier.