Aktuelles aus dem Gemeindeleben

 

 

Projekt   „Die neue Scheune“  

Begegnung und Gemeinschaft brauchen ein Zuhause 
werden Sie „Bauhelfer“!  

 

Eine lebendige Gemeinde lebt in der Liebe Gottes – und  in der Gemeinschaft. Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken und nicht verlassen auf unsre Versammlung“,heißt es im Hebräerbrief(19,24-25). Doch Gemeinschaft braucht auch einen Ort – für Ruhe und Besinnung, für Begegnung und Kommunikation und zum Feiern.


Einen solchen Ort wollen wir mit der Renovierung und dem Umbau unseres Gemeindehauses „Scheune“ schaffen. Um den eigenen Kostenanteil in Höhe von rund 40.000 € dafür schultern zu können, brauchen wir noch „Bauhelfer“, die mit einer Spende dazu beitragen, dass die „Scheune“ nach mehr als drei Jahrzehnten die Bedürfnisse unserer Gemeinde noch besser erfüllt.
Näheres hierzu finden Sie hier.    

 

 

 

 

 

 

„Friede sei ihr erst Geläute“
Europaweites Glockenläuten zum internationalen Friedenstag am 21. September 2018

In Wixhausen läuten sowohl die Glocken im Kirchturm als auch die Glocke der Aumühle

 

 

Veranstaltungen der nächsten Wochen:

Freitag
21.09.2018
18:00
in der Aumühle
Andacht
„Friede sei ihr erst Geläute“
Pfarrer Stegmüller
Sonntag.
23.09.2018
10:00Gottesdienst
"SO ist Sonntag"
Prädikatin Röse
Sonntag.
30.09.2018
10:00Gottesdienst
Pfarrer Stegmüller
 

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen in unserer Gemeinde finden Sie hier.