Gottesdienste im Mai

 

 

 

Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden in diesem Jahr

 

 

 

Chorprojekt  Sommer 2022

„Da berühren sich Himmel und Erde“ 

des Projektchores Wixhausen-Gräfenhausen

Sängerinnen und Sänger gesucht

 

 

Die musikalische Gestaltung feierlicher Gottesdienste zu besonderen Anlässen ist die wichtigste Aufgabe des evangelischen Projektchores Wixhausen-Gräfenhausen.
So begleitete der Chor Festgottesdienste zur Wixhäuser Kerb im August 2019 und zum Jubiläum „200 Jahre Moller-Kirche“ – gleichzeitig  auch Erntedankfest – im Oktober 2018 in Gräfenhausen. Ein zur Passion 2020 geplantes Projekt unter dem Motto „Holz auf Jesu Schulter“ konnte zwar noch begonnen, musste dann aber corona-bedingt abgebrochen werden. Nach zwei Jahren versuchen wir nun einen Neuanfang und planen für diesen Sommer ein Chorprojekt unter dem Motto „Da berühren sich Himmel und Erde“.
Dies ist die erste Zeile des Refrains des ökumenischen Kirchenliedes „Wo Menschen sich vergessen“ (EG Plus 75, Gotteslob 876) aus dem Jahr 1989. Der Text stammt aus der Feder des katholischen Theologen Thomas Laubach, und die Melodie wurde von dem evangelischen Kirchenmusiker und Organisten Christoph Lehmann geschrieben. Das zum Genre „Neues Geistliches Lied“ gehörende Stück wurde auf verschiedenen evangelischen und katholischen Kirchentagen gesungen, zuletzt beim Ökumenischen Kirchentag 2021 in Frankfurt.

Ein Chor kann aber nur bestehen, wenn ausreichend engagierte Sängerinnen und Sänger mitwirken, möglichst bei ausgeglichener Zahl der Stimmlagen und vorzugsweise mit Chorerfahrung. Bei den bisher sieben erfolgreichen Projekten war uns dies immer recht gut gelungen, und so suchen wir auch für das diesjährige Projekt am Chorgesang begeisterte Sängerinnen und Sänger jedweden Alters und wie immer auch konfessionsübergreifend.

Die Leitung hat erneut Frau Gerlinde Fricke, Kantorin im Evangelischen Dekanat Darmstadt. Sie wird noch weitere in die Sommerzeit passende Kirchenlieder für die Auftritte des Projektchores auswählen. Diese sind für Sonntag den 17. Juli 2022 in Wixhausen und Sonntag, den 24. Juli 2022 in Gräfenhausen geplant, jeweils in den Gottesdiensten ab 10 Uhr.

Die Proben wurden festgelegt für die Donnerstage 09.06., 16.06., 23.06., 30.06., 07.07. und 14.07.2022, jeweils von 19:30 bis 21:30 h, sowie für Samstag 02.07.2022 von 15:00 bis 18:00 h. Die Proben finden wie immer im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Gräfenhausen in Weiterstadt-Gräfenhausen, Darmstädter Landstraße 19 statt.

Anmeldungen für das Chorprojekt bei Gerlinde Fricke per Email unter Gerlinde.Fricke(at)gmx.de oder telefonisch unter 0170 8909362 oder bei Barbara Grolman-Roth, Email: babbel(at)oweh.de, Telefon: 0170 1014818.

Chorleiterin und Trägerschaft des Projektchores Wixhausen-Gräfen­hausen laden interessierte Sängerinnen und Sänger ganz herzlich zur Teilnahme ein mit dem Appell: „Kommet zuhauf, Psalter und Harfe, wacht auf, lasset den Lobgesang hören!“